KatalogBestellenScriptorium

Volkslexikon Drittes Reich
Ludwig Peters, Hg.:

Volkslexikon
Drittes Reich

Die Jahre 1933-1945
in Wort und Bild

Mehr als ein halbes Jahrhundert ist bereits seit den meisten Ereignissen im Dritten Reich vergangen. Doch diese zwölf Jahre beeinflussen immer noch vielfältig unsere Gegenwart und sicher auch die Zukunft. Viele Zeitzeugen sind inzwischen gestorben, und die meisten Quellen sind ausgewertet. Eine unübersehbare Menge von Sekundärliteratur ist erschienen und erscheint weiterhin. Es gibt politische, militärische und fachspezifische Lexika über diese Zeit. Erstmals aber wird hier ein Volkslexikon über jene Jahre vorgelegt, das vor allem die den Laien interessierenden Gebiete des täglichen Lebens mit einbezieht: Sport und Technik, Film und Rundfunk, Theater und Wissenschaften, Arbeit und Freizeit werden neben den wichtigen politischen Ereignissen und dem militärischen Geschehen im Zweiten Weltkrieg behandelt. Die Ergebnisse und Teilnehmer der Fußballspiele, die Medaillengewinner der Olympischen Spiele, die beliebtesten Filme mit ihren Stars, die Autotypen und Motorradmarken, die Sportidole und Publikumslieblinge werden ebenso aufgeführt wie die hochdekorierten Soldaten und die Heerführer an allen Fronten, die Orden und Ehrenzeichen und die Wehrmachts- und Parteiränge.

Sachlich und objektiv werden die Geschehnisse unter Vermeidung jeder Polemik so dargestellt, wie sie waren, so daß eine zuverlässige Information vorliegt. Rund 1000 Abbildungen, Skizzen und Tabellen illustrieren den Band. Eine ausführliche Bibliographie gibt weitere Anregungen.

(Klappentext.)

(960 S., 17 x 24.5 cm, gebunden mit Schutzumschlag, mit 1000 Illustrationen)